Hausarbeits-Coaching der FSI Geschichte – neuer Termin!

* English version below *

Update:

Es gibt am kommenden Mittwoch, den 29. Juli, einen neuen Termin.
Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen, auch wenn ihr beim ersten Treffen
nicht dabei wart!

Wenn ihr teilnehmen wollt, tretet einfach gegen 18:00 Uhr dem folgenden Webex-Raum bei: https://fu-berlin.webex.com/meet/joshua.czempik

Für die spontan Veranlagten: bereits am  22.07. findet um 14
Uhr ein Treffen zu dem Thema statt – im echten Leben, genauer
gesagt im Treptower Park. Treffpunkt ist der S-Bhf. auf der Seite des
Parks. Auch da seid ihr natürlich herzlich willkommen, dazuzustoßen.

——————————————————————————–

Das digitale Semester stellt uns alle vor diverse Schwierigkeiten und Probleme. Da ist es leicht, die, die vorher schon da waren, zu vergessen. Und kaum hat man es sich versehen, kommt ein Sommer voller Hausarbeiten auf einen zu. Und in diesem Semester kann man nicht mal ordentlich mit seinen Kommiliton*innen aus dem Seminar quatschen, was sie denn so schreiben.

Um diesem Problem zu begegnen, haben wir, die FSI Geschichte, uns entschieden, in diesem Sommer ein Hausarbeitscoaching zu veranstalten. Das Ziel ist es, allen, die Hilfe beim Schreiben benötigen oder einfach jemanden brauchen, mit dem sie über ihre Ideen quatschen können, dies zu ermöglichen. Dazu werden wir uns sowohl über Webex als auch, wenn gewünscht, in Kleingruppen im Freien treffen.

Wir werden am Anfang, falls Bedarf besteht, noch einmal die Basics des wissenschaftlichen Schreibens klären und dabei unser Bestes tun, auch mit pandemiespezifischen Problemen zu helfen. Danach planen wir, eine Schreibwerkstatt in Kleingruppen zu organisieren.

In der ersten Sitzung am 06.07.2020 (nächsten Montag) um 18:00 Uhr soll es zunächst einmal um die Themenfindung für eine Hausarbeit gehen. Die Sitzung findet noch vor den letzten Terminen der meisten Seminare statt, sodass ihr danach noch einmal Zeit haben solltet, euch mit euren jeweiligen Dozierenden abzusprechen, was die von eurem Thema halten. Die weiteren Termine werden wir am ersten Termin klären. Auch die Frage, ob wir uns noch öfter in der großen Gruppe treffen, werden wir mit euch besprechen. Ihr könnt jederzeit auch noch später in den Semesterferien dazustoßen.

Wenn ihr Interesse an diesem Termin habt, tretet einfach gegen 18:00 Uhr dem Webex-Raum von Ole Sebastian Siems bei.

Wenn ihr am ersten Termin nicht könnt oder schon ein Thema habt und deshalb nicht kommen wollt, oder später in den Semesterferien spontan dazukommen wollt, dann schreibt uns einfach eine E-Mail (fsigeschichte@riseup.net) oder tretet unserem Discordserver bei.

Auf Discord könnt ihr auch einfach so mit uns schreiben oder quatschen.

Weitere Termine, Hinweise und Materialien werden sowohl auf Discord hochgeladen als auch per Mail an diejenigen verschickt, die es möchten.

_____

Update:

There will be a new meeting next Wednesday, July 29.
Everyone is invited to attend, whether or not you attended the first appointment!

If you’re interested in the meeting, just join https://fu-berlin.webex.com/meet/joshua.czempik ariund 6 pm.

If you are spontaneous: On 22.07. at 2 pm, there is already meeting on the topic – in real life, or more precisely said in Treptower Park. Meeting point is the S-Bahn station on the side of the park. You are of course welcome to join us there as well.

(Old) detailed invitation:

The digital semester presents us all with various difficulties and problems. It’s easy to forget the problems which already existed before the digital semester. And before you realise it, a summer loaded with work on essays and other coursework lies before you. And in this semester, you can’t even properly talk to your fellow students from the seminar about what they’re working on.

In order to address this problem, we, FSI Geschichte [student initiative of History], decided to organise an essay coaching this summer. The aim is to give help to everyone who needs it or who just wants to talk to someone about their ideas. So, we will meet via Webex and, if desired, in small groups outdoors.

At the beginning, if necessary, we will clarify the basics of scientific writing and do our best to help with pandemic-related problems. Afterwards we plan to organise a writing workshop in small groups.

The first meeting next Monday on 6 July 2020 at 6 pm will focus on finding a topic for an essay/term paper. The session takes place before the last dates of most seminars, so you should have time to discuss your topic with your respective lecturers about what they‘re thinking of your topic. The other session dates will be clarified at the first meeting. We will also discuss the question of whether we will meet more often in the large group. You can also join us later in the semester break at any time.

If you’re interested in the meeting, just join Ole Sebastian Siems‘ Webex Room around 6 pm.

If you are unable to attend the first meeting or if you already have a topic and therefore don’t want to come, or if you want to join spontaneously later in the semester break, then just e-mail us (at fsigeschichte@riseup.net) or join our discord server.

On Discord you can also just chat with us.

Further dates, notes and materials will be uploaded to Discord as well as will be sent via e-mail to those who want to receive it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.