Histo-Kino: La Chin0ise (1967)

*English version below*

Das Histo-Kino zeigt im Januar den Film „La Chinoise“. Im 1967 erschienen Spielfilm von Jean-Luc Godard wird thesenhaft das Leben von fünf jungen Menschen dargestellt, die sich, beeinflusst von der chinesischen Kulturrevolution, zu einer Kommune zusammengeschlossen haben. In dieser diskutieren sie sprachgewaltig Marx und Mao, bis schließlich der Beschluss fällt, dass die Verhältnisse nur durch offenen Terror zu bekämpfen sind.

Der Film wird auf Französisch mit englischen Untertiteln gezeigt. Freier Eintritt!

Das Histo-Kino findet im Projektraum H48 (Hermannstraße 48, 12049 Berlin, klingeln bei Projektraum) statt. Dieser befindet sich im 2. Hinterhof, 1. OG. Der U-Bahnhof Boddinstraße (Ausgang Selchower Straße) liegt keine 5 Minuten Laufweg entfernt. Der Raum ist durch einen Fahrstuhl barrierearm zu erreichen. Der Film inkl. Einführung und evtl. anschließender Diskussion startet um 20 Uhr. Der Raum ist aber bereits ab 19:30 Uhr offen. Außerdem gibt es Getränke gegen Spende.

_____
This month, the Histo-Kino is going to show the film „La Chinoise“. Jean-Luc Godard’s feature film, which was released in 1967, is a thespian depiction of the lives of five young people who, influenced by the Chinese Cultural Revolution, have formed a commune. In this they eloquently discuss Marx and Mao, until finally the decision is made that the conditions of society can only be fought by open terror.

The film is shown in French with English subtitles. Free entry!

The Histo-Kino takes place at the project room H48 (Hermannstraße 48, 12049 Berlin, ring the bell at Projektraum). The room is located on the first floor of the second backyard. The underground station Boddinstraße (exit Selchower Straße) is less than 5 minutes walk away. The room is accessible by a lift with low barriers. The film with an introduction and a possibly following discussion starts at 8 pm. However, the room is already open from 7:30 pm. There are also drinks available for a donation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.