Stud_Kal und AVV für das Sommersemester erschienen

Pünktlich zu Semesterbeginn gibt es zwei Wegbegleiter für den Sommer: den Stud_Kal des AStA FU und das Alternative VorlesungsVerzeichnis.

Der Stud_Kal ist der Semesterkalender der ASten der FU, HU und ASH. Er hat neben dem praktischen Kalenderteil auch wichtige Infos zu Studium und Leben in Berlin, sowie zu den Beratungsangeboten der ASten. Ihr findet den Stud_Kal, selbstverständlich kostenlos, in allen gut sortierten studentischen Cafés (so auch auf dem Info-Tisch vor dem Histo-Café) oder direkt im AStA FU (Otto-von-Simson-Str. 23).

Außerdem ist das neue Alternative VeranstaltungsVerzeichnis (AVV) für Berlin und Potsdam online! Das halbjährlich erscheinende AVV ist eine Sammlung von autonomen Seminaren, Projekttutorien, Projekten, Projektideen sowie Veranstaltungsreihen in Berlin und Potsdam. Allen Projekten und Mitgestalter_innen ist die Forderung nach und Umsetzung von zugangsfreier, kritischer, selbstbestimmter und selbstorganisierter Bildung gemein. Es richtet sich an Menschen, die Inhalte nicht nur passiv konsumieren, sondern selbst nach eigenen Kriterien (inhaltlich) arbeiten und gestalten wollen. Und dazu muss mensch nicht studieren…

Das AVV-Wiki steht als Plattform zur Selbstorganisation zur Verfügung, dort können Angebote und Projekte vorgestellt werden: http://www.avvb.de.vu
Hier findet ihr das Programm für das Sommersemester 2010: http://wiki.bildung-schadet-nicht.de/index.php/AVV/Sommer10

Wenn ihr selbst Seminare, Veranstaltungen oder Projekte dort vorstellen wollt, folgt einfach dieser kleinen Bedienungsanleitung für das Wiki: 1.) Gehe auf http://wiki.bildung-schadet-nicht.de/index.php/AVV/Sommer10; 2.) Klicke auf „Anmelden“; 3.) Gib dein Login/Passwort ein oder verwende das folgende Konto. Benutzername: „selbst“ Passwort: „organisation“; 4.) Klickt bei dem Abschnitt, den ihr bearbeiten wollt bzw. wo ihr ein Angebot hinzufügen möchtet auf „Bearbeiten“
Eine kurze Hilfe zum Wiki findet Ihr auch hier:
http://wiki.bildung-schadet-nicht.de/index.php/Bildungswiki:Hilfe

Die FSI Geschichte wünscht euch einen guten Semesterstart, sowie viel Spaß mit und bei den Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.