Semesterauftakt des Histo-Kinos

Auch das allseits beliebte Histo-Kino geht in diesem Semester in eine neue Runde. Aufgrund vieler neuer Ideen wird unsere Reihe „Out Of Fokus…“ fortgesetzt. Dabei werden wieder Filme gezeigt, die einen historischen Sachverhalt behandeln, der nicht im Mittelpunkt des täglichen Mainstream-Medien-Interesses steht. Den Beginn macht dabei bereits diesen Donnerstag den 22.4. „Persepolis“. Ein Zeichentrickfilm der in beeindruckender Art und Weise, die Ereignisse der iranischen Revolution aus Sicht eines kleinen Mädchens schildert. (Unbedingtes Highlight: Bei diesem Film, darf zur Abwechslung auch gelacht werden 🙂 )
Wie immer stellt sich das charmante Histo-Kino Team, im Anschluss euren Fragen. Ansonsten kann wie immer gekickert werden und das eine oder andere Bier verzehrt werden. Das Ganze findet am Donnerstag den 22.4. um 21 Uhr im Bandito Rosso, in der Lottum Straße 10a statt. Eintritt ist wie immer frei. Vor Ort gibt es dann auch das druckfrische Programmheft der weiteren Filmreihe.
Persepolis - Histo-Kino am 22.4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.